AU FanArt

Ich lese für gewöhnlich keine AU Fanfics. Mir hat sich nie der Sinn dahinter erschlossen, Fanfics zu Charakteren außerhalb ihre gewohnten Fandoms zu lesen. Mit Star Trek (AOS) hat sich das für mich geändert. Ich habe sogar – und das war mir bislang total zuwider! – angefangen Urbine (also Chris Pine/Karl Urban) Fanfics zu lesen. Und ein paar wirklich gute AU Stories, in denen es zwar irgendwie im Kirk und McCoy ging, irgendwie aber doch nicht. Ein oder zwei sehr gute Agenten AUs haben dabei ihren Weg auf meinen eReader gefunden. Die Idee dahinter sind wohl die ähnlichen Rollen, die Chris und Karl im Lauf der Jahre verkörperten. Und ich würde ich die beiden wirklich gerne mal in einem Agenten Film zusammen sehen – gerne auch als Feinde. 😀

Wie dem auch sei … Das Thema hat mich zu folgendem Art inspiriert.

Urbine - FBI AU

2 Comments

  1. Ich finde das Thema sehr interessant, Charaktere auch mal in völlig anderen Rollen zu sehen und jetzt weiß ich auch, dass es dafür einen Ausdruck gibt: AU 😀
    Okay, ich kann mir jetzt Legolas und Co nicht in Star Trek vorstellen, aber jemand mit mehr Fantasie kann daraus ja eine neue Spezies machen, etc. ^^

    Das FanArt hat was und könnte gut als Poster für nen neuen Agentenfilm durchgehen. Schwarz/Weiß ist natürlich richtig schön klassisch und dann die beiden dazu in Anzug und mit Waffe: könnte ein guter, alter Film Noir sein.
    Und Karl sieht natürlich sowieso umwerfend aus in dem Zwirn <3

    Liebe Grüße 🙂

    • artphilia

      Ich würde die Beiden sehr gerne mal zusammen in einem Agentenfilm sehen. Vorzugsweise als Partner, aber ich denke, dass sie auch als Gegner klasse wären. 😀

      Finde übrigens, dass beide im feinen Zwirn super aussehen.^^

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *