FanFiction

26 Star Trek Weihnachtsgeschichten!

Da wir erneut mit riesigen Schritten auf Weihnachten zugehen und ich ein großer Weihnachtsfan bin, möchte ich euch heute eine Liste von 26 deutschen Fanfics zu Star Trek geben, die ich euch empfehlen möchte. 26 Stück, damit ihr auch garantiert an den Weihnachtsfeiertagen noch etwas passendes zum lesen habt. Hinterlasst den wunderbaren Autoren doch auch eine Review, egal wie kurz dieses ausfallen mag. Reviews sind des Hobbysautors einziger Lohn! Und ist Weihnachten nicht die beste Zeit, um anderen Menschen eine kleine Freude zu machen?

1) Advent von Gabi
ENT | T’Pol findet jeden Morgen kleine Geschenke vor ihrer Quartierstür und kann sich keinen Reim darauf machen. Die menschliche Crew ist mit ihrer Geheimnistuerei keine Hilfe für sie.

2) Do they know it’s Christmas… von Ziyal
DS9 | Ein ganz normales Weihnachten auf Deep Space Nine, oder doch nicht?

3) Winterzauberwald von TSihek
TOS | Spock und Kirk verbringen einen gemeinsamen Weihnachtsurlaub in den verschneiten Wäldern der Rocky Mountains.

4) Das Weihnachtsgeschenk von Gabi
DS9 | Das Leben von Julian Bashir auf der Sternenflottenakademie besteht aus Selbstkontrolle und Disziplin. Bis zu dem Tag, als er sich eher unfreiwillig über den Weihnachtsmarkt schiebt …

5) Christmas Dreams von Rabenweib
VOY | Weihnachten auf der Voyager und das kommandierende Duo im Gefühlswirrwarr. Einfach mal ein bisschen Romantik und Kitsch zur Weihnachtszeit.

6) Ein Mitglied der Familie von Gunni Dreher
Ein widerspenstiger Weihnachtsbaum.

7) Ein Weihnachtslied in Prosa von Anke
VOY | In der Nacht vor Weihnachten erhält Kathryn Janeway Besuch von drei Geistern. Eine Adventskalender-Geschichte.

8) Die Schatzmeister, die ich rief… von Mijra
DS9 | Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte …

9) Weihnachtszauber von Zottelchen
VOY | Weihnachten naht, auch auf der Voyager. Doch dann bekommen einige Crewmitglieder auf einmal merkwürdige Geschenke, die alles andere als eine nette Aufmerksamkeit enthalten. Nebenbei laufen die Vorbereitungen für den großen Weihnachtsball in ein paar Tagen, aber die Stimmung ist getrübt. Janeway beauftragt Lt. Ayala herauszufinden, wer den Weihnachtsfrieden zerstören will.

10) Mein Dezember von uena
AOS | Weihnachten allein verbringen zu müssen ist schlimm genug. Sich selber die Schuld daran geben zu können ist schlimmer.

11) A Bajoran Kind Of Christmas von Laurelgirl
DS9 | Kira hat ihre eigene Art das menschliche Weihnachtsfest zu feiern.

12) Liebe, Friede und ein neues Leben von Darchelle
TOS | Die junge Halborionerin Avera lernt bei einem feierlichen Besuch von Kirk und seiner Crew die Sitten der Erde kennen und verliebt sich in sie, was ein neuer Lebensweg bedeutet.

13) Ruhe und Besinnlichkeit von Olli
ENT | T’Pol erlebt ihr erstes Weihnachtsfest an Bord der Enterprise.

14) Coldest night of the year von Amber
AOS | Jim Kirk ist sauer, weil sein bester Leonard McCoy die Feiertage ohne ihn verbringen will. Doch dann lernt Jim unerwartet jemanden kennen und plötzlich versteht er einiges und ist trotzdem verwirrter als zuvor.

15) Merry Q-Mas von Anke
VOY | Weihnachten naht – und Q auch…

16) Geist der Weihnacht von Nerys
DS9 | Beim Mittagessen wundert sich Garak über den irdischen Brauch mit Namen Weihnachten.

17) Worfs Geheimnis von Bibi77
TNG | Ein Raumschiff, ein irdisches Fest … aber viele unterschiedliche Kulturen an Bord. Kann das zusammenpassen? Deanna Troi versucht es herauszufinden und erlebt so manche (klingonische) Überraschung …

18) Zeit der Wunder von TSihek
TOS | Weihnachten ist eine besondere Zeit in der Wunder wahr werden können.

19) Der Duft des Jasmin von MaLi
AOS | Kirk und McCoy machen einen Ausflug zum Weihnachtsmarkt – sehr zum Leid des Doktors!

20) Scrooooge von Jana
VOY | Kathryn Janeway wird von den drei Geistern der Weihnacht heimgesucht, die ihre einen Spiegel vor Augen halten.

21) Winterwunderland von Amber
DS9 | Es ist der 24. Dezember und eigentlich hatten Chief O’Brien, Doktor Bashir und Quark geplant, am Abend zurück auf DS9 zu sein. Doch dann stürzt ihr Shuttle irgendwo im Nirgendwo ab. Aber es wäre nicht Weihnachten, wenn es nicht das eine oder andere Weihnachtswunder gebe …

22) Ich bin Arzt und kein Weihnachtsmann! von Bibi77
TOS | Es weihnachtet sehr auf der Enterprise! Während unter der Besatzung bereits das volle Adventsfieber ausgebrochen ist, sind Pille und Spock sich (ausnahmsweise mal) einig, dass ihnen nun wieder die schlimmste Zeit des Jahres bevor steht. Gemeinsam sagen die beiden Weihnachtsmuffel Ausstechplätzchen, Tannengrün und „unlogischen“ Weihnachtsliedern den Kampf an. Dabei ahnen sie noch nicht, welche Konsequenzen ihre Sabotage-Versuche haben werden und es schon bald ausgerechnet an IHNEN liegen wird, das Weihnachtsfest auf der Enterprise zu retten …

23) Weihnachten im Stall des kopflosen Esels von MaLi
AOS | Ausgerechnet an Heilig Abend sitzen Jim und Bones auf einem Planeten fest.

24) Christines Weihnachtsgeschenk von Rabenweib
TOS | Christine freut sich auf ein Weihnachtsfest auf der Erde, doch es kommt anders als geplant. Dass sie trotzdem glücklich ist, liegt an einem ganz besonderen Geschenk.

25) Kakao heilt alle Wunden von aislingde
AOS | Nachdem Jim den Wagen seines Stiefvaters zu Schrott gefahren hat, kommt seine Mutter über Weihnachten nach Hause.

26 ) Advent, Advent eine Weihnachtliebe beginnt von Togare
VOY | Eine kleine Adventgeschichte für euch.

2 thoughts on “26 Star Trek Weihnachtsgeschichten!”

  1. Danke für diese ausführliche Liste. Da ich jetzt frei habe, werde ich sicherlich die eine oder andere Story gemütlich auf der Couch lesen, klassisch bei ´ner Tasse Tee 😀

    Mit Reviews/Kommentaren tue ich mich allerdings schwer, muss ich gestehen. Ich bin selbst kein Autor und kann gar keine Aussage dazu treffen, ob der Stil einer Geschichte gut ist oder sowas… ich könnte auch keine konstruktive Kritik abliefern, weil ich mich handwerklich mit dem Schreiben nicht auskenne. Und ich habe schon oft gelesen, dass viele Autoren mit einem: “Deine Geschichte hat mir unheimlich gut gefallen.” oder “Diese Story fand ich nicht so gut.” wenig bis gar nichts anfangen können und auf solche Meinungen gerne verzichten. Daher äußere ich mich so gut wie nie zu einer Geschichte, weil meine Meinung eben nur meine Gefühle wiedergeben würde und davon haben viele Autoren keine Anregungen für ihre Arbeit.

    Was ich aber an der Stelle mal fragen wollte: welche Quellen würdest du denn für eine gute und große Auswahl an FanFics angeben? Im Internet gibt es ja mittlerweile eine Menge Archive und Seiten. Welche könntest du empfehlen?

  2. Oder noch besser: schreib doch dazu mal einen Post hier! Und vielleicht dazu, was für dich eine gute Geschichte ausmacht und wo du dir Anregungen holst… und, und, und 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *