Tag: Alltag

Freizeit? Was ist das?

Die Ausbildung hält mich dermaßen auf Trab, dass ich leider kaum noch dazu komme an meinen Fanfics zu arbeiten, geschweige denn irgendwelche FanArts zu basteln. Mir fehlt einfach die Zeit um nach schönen Ressourcen zu suchen. Momentan sehen meine Tage so aus, dass ich um sechs Uhr morgens aufstehe, zur Arbeit oder in die Berufschule gehe und abends vollkommen erschlagen auf meiner Couch lande, wenn ich Feierabend hab. Selbst meinen Haushalt vernachlässige ich zunehmend, was mir total widerstrebt, aber zeitlich irgendwie kaum noch zu managen ist.

Zur Entspannung habe ich mir die letzten Tage/Wochen die vielen Stunden Making-Off vom Hobbit angesehen. Ich liebe Peter Jacksons Umsetzung und habe sogar Lust bekommen mal wieder die Herr der Ringe Trilogie zu lesen, wobei mir die Bücher nie so gefallen haben wie die Filme, abgesehen vom Silmarillion. Im Mai soll die Geschichte um Beren und Luthien als eigenständiger Roman herauskommen. Den will ich mir unbedingt holen und lesen. Diese Liebesgeschichte hat mir im Silmarillion am besten gefallen. <3 Viel Neues bzw. Erzählenswertes gibt es von mir gar nicht. Aber ich wollte mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben. 😉