Tag: Star Wars

Die Zeit vergeht zu schnell!

Twilight_of_the_Apprentice

Für mich als Serien-Junkie vergeht die Zeit einer Serie immer viel zu schnell. Habe jetzt nur noch 5 Episoden der 5. Staffel Clone Wars übrig. Klar, die 6. Staffel (oder die halbe!) habe ich ja noch vor mir. Aber da ich weiß, dass die Serie von Disney (danke, ihr Penner!) vorzeitig abgesetzt wurde, graust es mir ehrlich gesagt vor dem offenen Ende.

Ich denke, dass ich dann gegebenenfalls offene Themen für mich selbst eventuell in meiner virtuellen Serie The Rise of the Empire abschließen werde. Ich hätte ehrlich gesagt nicht erwartet, dass mir diese Trickserie so ans Herz wachsen würde.

Auf Star Wars Rebels freue ich mich allerdings auch. Meine Kinder haben mich bereits gespoilert und ich weiß daher, dass Ahsoka auftauchen wird. Sie hab ich besonders ins Herz geschlossen, aber auch Ventress gefällt mir sehr. 😀

Star Wars – The Clone Wars

Und schon sind wir auch mit der vierten Staffel durch! Dass Darth Maul zurückkehrt, finde ich einerseits gut, andererseits etwas unglaubwürdig. Hoffe ja, dass ich in der nächsten Staffel eine Erklärung dafür bekomme.^^ Ahsokas Entwicklung gefällt mir. Auch, dass sie sich scheinbar unerwidert in Lax verliebt. Würde mich ja über ein offenes Gespräch zum Thema Liebe zwischen Ahsoka und Anakin freuen.

Hier also die gesammelten Weisheiten aus Staffel 4.

  1. “Wenn das Schicksal ruft, haben die Auserwählten keine Wahl.”
  2. “Nur im Feuer wird ein scharfes Schwert geschmiedet.”
  3. “Kronen erbt man, Königreiche muss man sich verdienen.”
  4. “Wer ein Mensch wirklich ist, bleibt für das Auge unsichtbar.”
  5. “Verstehen heißt, die verborgene Wahrheit zu erkennen.”
  6. “Wer ist törichter, der Narr, oder der Narr, der ihm folgt?”
  7. “Vertrauen ist der erste Schritt zur Loyalität.”
  8. “Der Pfad der Unwissenheit ist gepflastert mit Furcht.”
  9. “Wer klug ist geht voran, wer stark ist, folgt nach.”
  10. “Unsere Handlungen bestimmen unser Vermächtnis.”
  11. “Unsere Zukunft ist immer ein Spiegel unserer Vergangenheit.”
  12. “Wer andere versklavt, wird schließlich selbst zum Sklaven.”
  13. “Durch kleine Opfer kann große Hoffnung entstehen.”
  14. “Durch Freundschaft erfahren wir, wer wir wirklich sind.”
  15. “Jede Kriegsführung beruht auf Täuschung.”
  16. “Sei deinen Freunden stets nah, aber deinen Feinden noch näher.”
  17. “Die Starken überleben, die Guten Überdauern.”
  18. “Vertrauen ist das größte Geschenk, doch man muss es sich verdienen.”
  19. “Man muss die Vergangenheit loslassen, um sich der Zukunft zuzuwenden.”
  20. “Wir bleiben immer, was wir sind, wir glauben nur, uns zu verändern.”
  21. “Ein besiegter Feind kann sich wieder erheben, doch ein Versöhnter bleibt auf ewig besiegt.”
  22. “Der Feind meines Feindes ist mein Freund.”

Star Wars – The Clone Wars

Die dritte Staffel Clone Wars hat mir richtig gut gefallen. Die Handlungen werden zunehmend reifer, man sieht immer mehr auch andere Helden – anstatt immer nur Anakin – die im Rampenlicht stehen. Die Separatisten wirken zwar immer noch total dümmlich und scheinen lediglich durch ihre Menge an Kampfverbänden eine Chance zu haben. Es mangelt ihnen an überlegener Taktik, wie ich finde. Die Klone wachsen mir immer mehr ans Herz. Nicht nur Rex, den irgendwie jeder gern zu haben scheint, sondern auch die anderen – die leider auch fallen. Das ist so tragisch …

Hier also die Weisheiten aus Staffel 3.

  1. “Waffenbrüder sind Brüder für’s Leben.”
  2. “Wer im Krieg kämpft, testet seine Fähigkeiten. Wer seine Heimat verteidigt, testet sein Herz.”
  3. “Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.”
  4. “Ein gestohlenes Kind, ist eine verlorene Hoffnung.”
  5. “Die Korruption zu besiegen, ist die wahre Herausforderung der Hoffnung.”
  6. “Wer das Gesetz verkörpert, muss es auch befolgen.”
  7. “Die Zukunft hält viele Wege bereit – entscheide dich klug.”
  8. “Ein fehlerhafter Plan, ist wie eine Anleitung zum Scheitern.”
  9. “Die Wege der Liebe sind unergründlich.”
  10. “Furcht ist ein starker Antrieb.”
  11. “Die Wahrheit kann das Gespenst der Angst besiegen.”
  12. “Rache ist der schnellste Weg zur Zerstörung.”
  13. “Das Böse ist nicht angeboren, es wird gelehrt.”
  14. “Der Pfad des Bösen mag große Macht versprechen, doch keine Loyalität.”
  15. “Wer sich seiner Schuld stellt, findet inneren Frieden.”
  16. “Wer die Hoffnung aufgibt, gibt das Leben auf.”
  17. “Wer danach strebt das Schicksal zu lenken, wird niemals Frieden finden.”
  18. “Anpassung ist der Schlüssel zum Überleben.”
  19. “Alles was schief gehen kann, geht schief.”
  20. “Ohne Ehre, ist ein Sieg nichts wert.”
  21. “Mut ohne Demut, ist ein Spiel mit dem Feuer.”
  22. “Ein guter Schüler ist, wer die Hoffnungen seines Lehrers erfüllt.”

Star Wars Art

Inzwischen bin ich ja mal wieder im Star Wars Fieber. Nicht wegen des neuen Filmes, sondern weil mich eine alte Bekannte nach rund 10 Jahren wieder anschrieb, durch die ich zu Obidala kam. Dadurch begann ich, wieder die Fanfics von Julianna und auch von Steffi zu lesen und erinnerte mich an meine eigene kleine virtuelle Serie, die ich nie abgeschlossen habe. Ich kann auch jetzt nicht versprechen, dass ich sie abschließen werde, da ich ehrlich gesagt nie einen Plan hatte, wie und wo sie enden sollte. Aber ich schreibe weiter, so viel steht fest.

Alle bisherigen Episoden meiner VS The Rise of the Empire könnt ihr über das Obidala Network lesen.

Heute habe ich allerdings lediglich ein neues Promo-Art für euch. 🙂

Star Wars – The Clone Wars

Habe die 2. Staffel Clone Wars jetzt mit meinem Sohn durch. Allmählich wird die Stimmung düsterer und man sieht deutlich weniger von den nervigen Droiden.

  1. “Eine gelernte Lektion, ist eine verdiente Lektion.”
  2. “Selbstüberschätzung ist die gefährlichste Form des Leichtsinns.”
  3. “Geduld ist der erste Schritt, um einen Fehler wieder gut zu machen.”
  4. “An einem ehrlichen Herzen sollte man nie zweifeln.”
  5. “Glaube an dich, sonst tut es kein anderer.”
  6. “Kein Geschenk ist kostbarer als Vertrauen.”
  7. “Hilfe anzunehmen, ist manchmal schwerer, als sie anzubieten.”
  8. “Zuneigung ist nicht mit Mitleid zu verwechseln.”
  9. “Gewinn geht oft mit Verlust einher.”
  10. “Es ist das Streben nach Ehre, das uns ehrenhaft macht.”
  11. “Einfach bedeutet nicht immer leicht.”
  12. “Wer die Vergangenheit ignoriert, gefährdet die Zukunft.”
  13. “Bereue nicht die Vergangenheit, sonst verpasst du die Zukunft.”
  14. “Das erste Opfer des Krieges, ist die Wahrheit.”
  15. “Die Wahrheit zu suchen ist leicht, sie anzunehmen jedoch schwer.”
  16. “Ein weiser Führer weiß, wann er folgen muss.”
  17. “Mut bringt Helden hervor, aber Vertrauen schafft Freundschaft.”
  18. “Der einfachste Weg ist nicht immer der Richtige.”
  19. “Das gefährlichste Biest, ist das Biest in dir.”
  20. “Wer mein Vater war ist weniger wichtig, als meine Erinnerung an ihn.”
  21. “In der Not beweist sich die wahre Freundschaft.”
  22. “Rache ist ein Eingeständnis von Schmerz.”

Star Wars – The Clone Wars

Ich schaue derzeit mit meinem kleinen Sohn die 1. Staffel Clone Wars an, nachdem ich durch eine alte Bekannte wieder zu dem Fandom zurück gelockt wurde. *hüstel* Die Episoden gefallen mir eher mittelmäßig. Die Droiden und Jar Jar nerven mich ungemein. Aber dafür gefällt mir der Rest ganz gut. Besonders toll finde ich die Weisheiten zu Beginn einer jeden Episode, daher habe ich beschlossen sie zu sammeln.^^

  1. Große Führungsqualität ruft auch in anderen Größe hervor.
  2. Glaube ist keine Frage der Wahl, sondern der Überzeugung.
  3. Nur die, die nicht durch ihr Selbst geblendet sind, erkennen den Pfad zur Weisheit.
  4. Ein Plan ist immer nur so gut wie die, die ihn ausführen.
  5. Erfahrung stärkt das Selbstvertrauen.
  6. Freunde sind nicht leicht zu finden, schwer zurückzulassen, unmöglich zu vergessen.
  7. Um eine Freundschaft zu erhalten, höre auf dein Herz und nicht auf den Verstand.
  8. Jede Zeit, schafft sich ihre eigenen Helden.
  9. Wer nicht auf seine Intuition hört, tut dies auf eigene Gefahr.
  10. Mächtig ist der, der Herr über sich selbst ist.
  11. Auch wenn der Weg zum Frieden verschlungen ist, ist er es wert beschritten zu werden.
  12. Es ist besser ehrenhaft zu scheitern, als durch Betrug zu siegen.
  13. Die Gier nach Besitz und die Furcht ihn zu verlieren sind die Wurzeln, die den Baum des Bösen nähren.
  14. Wer von Krieg umgeben ist, muss sich irgendwann für eine Seite entscheiden.
  15. Der Hochmut schmälert die Weisheit.
  16. Auch wenn die Wahrheit den Verstand erhellt, dem Glück des Herzens dient sie nur selten.
  17. Die Furcht ist ein Leiden, das einzig durch Hoffnung geheilt werden kann.
  18. Eine einzige Chance ist ein Universum voller Hoffnung.
  19. Steinig ist der Weg, der zu wahrer Größe führt.
  20. Niemand kann den wahren Preis des Krieges ermessen.
  21. Die Fähigkeit zum Kompromiss ist eine Tugend, kein Zeichen von Schwäche.
  22. Ein geteiltes Geheimnis schafft Vertrauen.

Dies sind die Weisheiten, die man in der deutschen Vertonung zu hören bekommt. Als Übersetzungen kann man sie nicht unbedingt bezeichnen. Teilweise sind es eher freie Interpretationen.
Die Originale schreibe ich auch bei Gelegenheit noch raus.