Wiedereingliederung

Schon bald sind die 4 Wochen der Wiedereingliederung überstanden. Die ersten zwei, in denen ich täglich 3 Stunden gearbeitet habe, sind wirklich wie im Flug vergangen. Mit jedem Tag wurde ich sicherer bei der Arbeit und auch die Schmerzen waren mit 1-3 Ibus (je nach Tag) auszuhalten. Gestern habe ich das Knie allerdings wohl überlastet, so dass es sehr viel stärker schmerzt(e) als die übrigen Tage zuvor und das trotz Medikamenten. Nun ja, auch die letzten Tage werde ich hoffentlich noch gut überstehen. Dann ist erstmal eine kleine Pause angesagt, bis ich meine Abschlussprüfung mache. 🙂

An eine Vollzeitbeschäftigung ist derzeit allerdings nicht zu denken. Dafür habe ich trotz guter Genesung noch zu starke Schmerzen und vor allem zu viele körperliche Einschränkungen. Ich komme noch nicht in die Hocke, Treppen sind auch noch ein richtiges Problem, sowie schnelle Richtungswechsel. Flottes Gehen ist möglich, halbwegs joggen oder rennen jedoch noch nicht. Ich muss mich wohl noch etwas gedulden und fleißig weiter trainieren, trotz der Hitze. 😉