• Trautes Heim

    DIY – Pflanzkübel

    Ich habe mir seit einiger Zeit einen Sichtschutz für unsere Terrasse gewünscht. Da unsere Terrasse (Südseite) inmitten eines Wohnhofes liegt und darunter eine Tiefgarage, können wir nicht einfach Pflöcke in 30-40 Zentimeter in den Boden rammen und daran Rankgitter befestigen oder ähnliche Sichtschutzvorrichtungen, die man so aus Baumärkten kennt. Ich hatte mir dann irgendwann relativ einfache Pflanzkübel bei einem Baumarkt herausgesucht, die pro Stück circa 40 Euro gekostet hätten. Davon hätte ich mindestens 3 Stück gebraucht, um dann entsprechend Bambus oder Ziergräßer (beides wächst auch ohne Rankhilfe gut und kann den starken Windböen standhalten, die hier manchmal durch den Hof fegen) eingepflanzt. Mein Lieblingsmensch kam dann aber ganz selbstsicher daher…