Betaleser gesucht

Aktuell arbeite ich an meiner ersten Herr der Ringe Fanfic, die den Titel ‘Die Kinder Èomunds‘ trägt. Ich bin da schon eine ganze Weile dran und habe sie eine Zeitlang vernachlässigt. Inzwischen lockt mich Star Trek allerdings nicht mehr so sehr, da ich in diesem Fandom scheinbar alles erzählt habe, das ich erzählen wollte. Was Tolkiens wunderbare Welt angeht, so habe ich noch zahlreiche Ideen, die ich gerne schreiben würde.

Daher suche ich einen zuverlässigen Betaleser, der Lust und Zeit hat, sich meine Geschichten vorzunehmen. Ich behaupte einigermaßen sattelfest zu sein, was die deutsche Rechtschreibung und Grammatik angeht, doch manchmal übersehe ich selbst einfach Fehler, die sich trotz allem eingeschlichen haben.

Ich würde mich freuen, wenn sich ein oder zwei Leute finden würden. 🙂

6 Comments

  1. Hallo Artphilia,

    vielleicht kennst du mich noch von Fanfix? Ich bin dort und auf Treknation als Leser unterwegs, aber seit einiger Zeit funktioniert Fanfix nicht mehr (ich nehme an, da gibt es auch einen Umbau/Überarbeitung?). Deswegen dachte ich, ich gucke mal auf deinem Blog nach, ob es dazu irgendeine Info gibt und so bin ich auf deinen Aufruf gestoßen.

    Was müsste man denn mitbringen um Betaleser zu sein und wozu genau suchst du einen? Ich lese zwar schon seit Jahren FFs, aber noch nie als Beta.

    LG
    Helli

    • Hallo Helli! Wir ziehen derzeit tatsächlich einige Archive Stück für Stück auf einen neuen Server um. Fanfix.de müsste inzwischen aber wieder erreichbar sein. Habe es gerade getestet.

      Naja, als Betaleser müsstest du bei mir halt ein wenig die freilaufenden Kommas einfangen und vielleicht mal einen Tippfehler korrigieren. Viel ist das bei mir in der Regel nicht. Es geht mir auch nur um meine Geschichten aus Mittelerde. Zu Star Trek wird von mir wohl nicht mehr so viel kommen. Angefangenes schließe ich noch ab, aber aktuell ist die Luft bei mir raus in diesem Fandom. Die erste meiner HdR-Geschichten hast du ja schon gelesen. Zumindest die ersten Kapitel. 🙂 Mit meinem Stil bist du daher ja bereits vertraut. 🙂

  2. Bei mir funktioniert Fanfix leider nicht. 🙁
    Ich kann zwar sehen, dass das Design umgestellt wurde, aber wenn ich auf eine Geschichte klicke, dann passiert nichts, es öffnet sich keine, die Seite bleibt leer.
    Und wenn ich oben in der Leiste auf irgendeinen Button klicke, egal ob Autoren oder Fandoms, etc. dann kommt immer: “Es ist ein schwerer MySQL-Fehler aufgetreten .”

    Puh, mit Kommas kann man mich ja auch jagen, aber da ich ganz gerne wieder mehr lesen würde und ich eigentlich immer ganz gut in Rechtschreibung war, könnte ich es ja mal versuchen.

    • Welchen Browser nutzt du aktuell? Surfst du übers Handy oder PC an? Bei mir tut das Archiv – TrekNation – und alle anderen auch. Auch nach dem Umzug. Ich kann alles problemlos aufrufen.

      Hast du mal einen harten Reload versucht? STRG+SHIFT+R

      Kann sein, dass Router noch was cashed. Wenn der natürlich noch auf den alten Server zugreift, dann tritt der Fehler auf. Da kann ich dann gar nichts machen.

      Versuch es bitte die Tage weiter und halte mich auf dem Laufenden.

      • Jetzt funktioniert es! =)
        Ich nutze gerade Chrome, hatte aber mehrere Browser getestet und es ging bei allen nicht. Aber jetzt ist alles zu lesen.

        Aber ich finde einige Geschichten/Serien nicht wieder. Von Severins Serie ist z.B. nur Teil 1 zu lesen. Kommt der Rest noch wieder?

  3. Ja, da war irgendwas mit der DNS, IP oder so im Argen. Mein Männe hat versucht es zu fixen. Das übersteigt meine Kapazitäten bei Weitem.
    Severin hat einige ihrer Werke wieder gelöscht. Ich weiß nicht, ob sie vorhat sie erneut zu veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

(*) Required, Your email will not be published

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.